Roxana Sharifi
team member
 

Roxana Sharifi

Email

Roxana Sharifi studiert seit dem Sommersemester 2013 Rechtswissenschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt und befindet sich derzeit im sechsten Fachsemester. Die allgemeine Hochschulreife erwarb sie im Jahr 2012 am Kaiserin-Friedrich-Gymnasium in Bad Homburg vor der Höhe.

Roxana schloss die Zwischenprüfung im vierten Semester ab. Nach ihrer Teilnahme am 24. Willem C. Vis Moot Court 2016/2017 wird Roxana ihren Schwerpunkt „Europäisierung und Internationalisierung des Rechts“ fortführen. Nach Abschluss ihres Staatsexamens plant sie, ihre juristische Ausbildung mit einem LL.M. Studiengang in den USA abzuschließen.

Sie arbeitete bei der Rechtsanwaltskanzlei Gleiss Lutz als studentische Mitarbeiterin und sammelte dort bereits wertvolle Praxiserfahrung. Im Frühjahr 2016 absolvierte sie ein Praktikum in der Rechtsanwaltskanzlei Hogan Lovells. Im Mai 2016 trat sie dort dem Team „Infrastructure Energy Resources and Projects“ als Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei. Im Rahmen dessen beschäftigt sich Roxana insbesondere mit der Recherche zu internationaler Rechtsprechung und energierechtlicher Fragestellungen. Roxana ist zudem Mitglied der European Law Students Association (ELSA e.V.).

Neben ihrer Muttersprache Deutsch spricht Roxana verhandlungssicher Englisch und besitzt Grundkenntnisse in Türkisch und Spanisch, worin sie beim vierwöchigen Besuch der Enforex Schule in Barcelona im Jahr 2011 das DELE Diplom erreicht hat. Roxana erlernte die englische Sprache bereits im Alter von vier Jahren in privaten Sprachkursen und vertiefte ihre Kenntnisse durch außerschulische Aktivitäten an der Frankfurt International School. Darüber hinaus wirkte sie an drei Produktionen der Theatre Unlimited Performing Company (TUPC) mit. Hierbei musste sie sich in englischer Sprache schauspielerisch vor dem Publikum des English Theatre in Frankfurt bewähren. Ihre sprachlichen Kenntnisse vertiefte sie zudem während eines sechswöchigen Engagements am Counseling Programm des amerikanischen Robert College of Istanbul. Ihre englische Fachterminologie vertiefte sie durch die Teilnahme am Seminar „US Laws & American Terminlogy“ und erwarb nach sechsjährigem Unterricht ihr großes Latinum.

Ihre Freizeit nutzt sie, um zu reisen und neue Kulturen kennenzulernen. Sie war bereits Mitglied diverser Sportteams (Baseball-, Basketball- und Fußballmannschaft, Kapitän eines Golfteams) und spielt gerne Tennis.


 

Roxana Sharifi started her legal studies at Goethe University Frankfurt in summer 2013 and is currently in her sixth semester. In 2012 she attained her Abitur at Kaiserin-Friedrich-Gymnasium in Bad Homburg vor der Höhe.

Roxana successfully obtained the intermediate examination in her fourth semester. After her participation in the 24th Willem C. Vis Moot Court 2016/2017, Roxana intends to continue her academic specialization “Internationalization and Europeanization of the Law”. After attaining her state examination, she is looking forward to finish her law studies with an LL.M. degree at a US university.  

Roxana worked at the law firm Gleiss Lutz as a student assistant where she gained valuable practical experience. In spring 2016, she completed an internship at Hogan Lovells International and is now part of Hogan Lovells’“Infrastructure Energy Resources and Projects” team as a research assistant since May 2016. She is mainly assigned to research international case law and legal advice on energy law. Roxana is a member of the European Law Students Association (ELSA e.V.).

Apart from her native tongue German, Roxana is fluent in English and has basic knowledge of Turkish and Spanish. In 2011, she obtained the DELE diploma during a four-week attendance at Barcelona Enforex school. Roxana started learning the English language since the age of four through taking private language courses. She improved her language skills through participating in extra-curricular activities at Frankfurt International School. In addition, she appeared in three productions of the Theatre Unlimited Performing Company (TUPC), where she had to prove her English language skills while performing in front of the English Theatre Frankfurt audience. Furthermore, she expanded her knowledge of English during a six-week attendance at Robert College Istanbul counseling program. She improved her capability of professional terminology by taking the course “US Laws & Legal Terminology” and obtained her Latinum after six years of classes.

Roxana uses her spare time to travel and to explore new cultures. She has been a member of various sport teams (baseball-, basketball and football team) and used to be captain of a golf team alongside playing tennis.